Abendtaschen / Clutches

Abendtaschen - Luxustaschen für jedes Outfit

30 Artikel/Seite
30 Artikel/Seite

Großer Auftritt für die Kleinen

Wenn erst der Abend kommt und wenn es dunkel wird – dann werden die „Kleinen“ ganz groß in Szene gesetzt. Kein Fest ohne Abendtasche, kein Ball ohne Clutch – irgendeine Tasche braucht man schließlich, um die allerwichtigsten Kleinigkeiten zu verstauen. Ein bisschen Puder, ein bisschen Schminke, ein Taschentuch, das Handy.

Prunk und Glamour

Edle Materialien werden verwendet, damit die Tasche zum Ballkleid oder zum festlichen Outfit passt. Es darf glitzen und glänzen, schillern und schimmern. Silber und Gold sind bei den Abendtaschen nicht mehr wegzudenken und werden oft mit Pailletten, Perlen, Fransen oder aufwendigen Verzierungen geschmückt.

Der Klassiker

Die kleine Schwarze hat immer Saison, der Klassiker unter den Damenhandtaschen. Sie passt einfach immer und bringt sofort einen Hauch Eleganz in den Raum. Beim Konzert, im Theater, bei einer Veranstaltung – eine schwarze Abendtasche ist zeitlos schön.

Viele Variationen sind erlaubt

Doch auch am Abend darf es bunt sein. Ein knalliges Pink oder Orange strahl Lebensfreude aus. Und z.B. die hübschen Metropolis von Furla, die gibt es in vielen Variationen. Unifarben, in Plüsch, mit hübschen Mustern und Materialmix. Jedes Jahr kommen neue Kreationen auf den Markt. Das Leben ist bunt, warum auch nicht die Abendtaschen?

Was macht eine gute Abendtasche aus?

Meistens besitzt sie ein Hauptfach und eventuell noch ein Reißverschluss- oder Einsteckfach. Die Clutch wird einfach unter dem Arm oder in der Hand getragen, die kleinen Henkeltaschen haben einen Tragegriff und sehr oft einen schönen Schultergurt. Besonders schön und feminin sind zartgliedrige Ketten, die die Abendtasche zum richtigen Schmuckstück werden lassen. Da baumelt sie dann und macht ihre Trägerin zur Prinzessin.

Finden Sie Ihre traumhafte Abendtasche, ihre süße Clutch bei Liebeskind, Furla, Guess oder Gianni Chiarini.